Neuausrichtung Gauseniorenrunde
Geschrieben von Thomas Bader   
Dienstag, 20. März 2018

Der Schützengau Ofr. West, möchte dem Wunsch von einigen Vereinen nach einer Neuausrichtung beim Senioren-Aufgelegt Schießen Folge tragen.

Dies ist aus unserer Sicht vor allem notwendig, da das Aufgelegt-schießen schon ab dem 51. Lebensjahr möglich ist.

Wir wollen hier wie folgt vorgehen:

Punkt.1
Das Aufgelegt Schießen, wie es bisher durchgeführt wird, bleibt bestehen.

Punkt. 2
Es wird angeboten, dass eine Wettkampfrunde, wie sie die Schützen aus den aktuellen RWK’s kennen, durchgeführt wird.
Eine Wettkampfrunde findet nur statt, wenn sich mindestens 6 Mannschaften daran beteiligen. Eine Mannschaft besteht aus vier Schützen.

Es besteht auch die Möglichkeit, wenn sich keine Schützen für diese Disziplin finden an den Rundenwettkämpfen der Senioren Auflageschützen die seit über 15 Jahre bestehen teilzunehmen, siehe Punkt 1.

Alle Vereine, welche sich an einer Wettkampfrunde wie in Punkt 2 beschrieben, beteiligen möchten, werden gebeten, sich schriftlich, unter Angabe des Vereins, Name der Schützen, der Schützenpassnummer und des Schießtages, sowie der Uhrzeit wann bei ihnen geschossen werden soll bis zum 15.06.2018 beim Gausportleiter per E-Mail zu melden.

 
< zurück   weiter >
Schützen Aktuell Download
Login





Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren